HANDVERJÜNGUNG

Wie im Gesicht verändert sich mit den Jahren auch die Hautauf unseren Händen. Durch ständiges Waschen, Abwaschen und Putzen sind unsere Hände ständig im Kontakt mit giftigen Chemikalien.
Oft werden die Hände einfach vergessen und niemals professionell behandelt. Das Einzige, was die Frauen regelmäßig tun, ist das ständige Eincremen der Hände mit herrkömlichen Handcremes, die viele unerwünschte Inhatsstoffe beinhalten. Dadurch entsteht eine "Sucht" nach einer Handcreme, vermehrte Hauttrockenheit und, mit zunehmenden Alter, faltige und dünnen Handhaut.


Grundsätzlich ist es empfehlenswert die Händehaut mit skin689 Hand and Finger Creme nur 1x täglich mit Inhaltsstoffen zu versorgen, regelmäßig mit HydraFacial und/oder mir DemaDrop TDA Infusion zu behandelt. Der Haut werden wertvolle Inhaltsstoffe zugeführt, sodass die Alterung viel langsamer erfolgen kann.


Um schönere Haut an den Händen zu erreichen, ist eine Unterspritzung mit leicht vernetzter Hyaluronsäure, auch genannt SkinBooster geeignet.
Damit wird die Haut hydratisiert. Zur “Hautverjüngung” werden feine aber stabilisierten Hyaluronsäuren punktförmig in die Haut  injiziert, s.g. BabyDropFiller. Diese Hyaluronsäure-Behandlung ist nach Auftragen einer anästhesierenden Salbe relativ schmerzarm. Die Anwendung sollte 2 bis 4 mal im Abstand von 14 bis 21 Tagen wiederholt werden.

Durch die mehrere kleine Einstiche bei der Hyaluronsäure-Behandlung kann es zu zahlreichen kleinen Hämatomen (blauen Flecken) kommen, welche nach ein paar Tagen verschwinden.

Auch Mesotherapie mit Vital Injector2 mit entsprechenden Coctails führt zur Verbesserung der Hautstruktur.
Bei leichten Fältchen und Pigmentflecken empfehlen wir medizinisches Microneedling mit DmaPen 4 gleichzeitig mit chemischem Peeling.

Bei Verfärbungen, Pigmentstörungen oder Altersflecken an den Händen, empfehlen wir zusätzlich Behandlung mit MPL Laser Technologie und/oder mit chemischem Peeling. Diese Behandlungen können in einer Sitzung durchgeführt werden.

Sind die Hände mit dünner Haut überzogen und die sichtbaren Adern störend, dann kommt eine vernetzte Hyaluronsäure zum Einsatz und füllt die Hand auf. Durch die Inhaltstoffe verbessert sich gleichzeitig das Aussehen der Haut. Die Trockenheit verschwindet und die Fältchen werden gemildert.

Beim anklicken der og. Methoden gelangen Sie innerhalb dieser Homepage zu den detaillierten Beschreibungen.

Kosten:
180 € pro 1ml unvernetzter Hyaluronsäure für optische Verjüngung 
280 € pro 1ml vernetzter Hyaluronsäure für Auffüllung tieferer Falten
ab 40 € Pigment- und Altersflecke Entfernung
ab 149 € TCA Peeling 
44 € skin689 Handcreme

 

Sie können sich nicht entscheiden, welche Behandlung für Sie die sinnvollste ist?
Bei uns bekommen Sie einen kostenlosen Beratungstermin!

 

Termin online buchen