Haare – sie sind ein Ausdruck von Stärke, Dynamik und Anziehungskraft. Als Merkmal des menschlichen Erscheinungsbildes beeinflussen sie unsere sozialen und gesellschaftlichen Beziehungen. Eine volle Pracht auf dem Kopf sorgt für ein gutes Selbstgefühl und sie kommt bei unseren Mitmenschen viel besser an, als „oben ohne“. Oft verunsichert Haarausfall den Betroffenen und sein Selbstwertgefühl leidet erheblich.

Das Kosmetikconcept in Hannover kann dem Leiden einen Schlussstrich ziehen – Sie müssen nur Stopp sagen und zugreifen.


Haarausfall kann viele Gründe haben

Auch wenn der Befund eindeutig ist, die Ursachen für Haarausfall sind durchaus verschieden. So kann nicht nur die familiäre Veranlagung ein wichtiger Grund sein, sondern auch eine mögliche Krankheit oder ein Unfall. Eine professionelle Diagnose ist deshalb von entscheidender Bedeutung.

Eine besonders häufige Form ist der androgenetische, typisch männliche Haarausfall. Erblich und hormonell bedingt, fallen die Haare - meist im Bereich der Geheimratsecken, des Haaransatzes und im Tonsurbereich aus.

Erstaunlich ist, dass auch der Anteil betroffener Frauen zugenommen hat. Sie leiden oft noch stärker als Männer und durchlaufen meist eine Odyssee bis zur rettenden Hilfe. Ob das der Haarausfall ist, der aufgrund von Wechseljahren, Schwangerschaft, Stillen, aufgrund einer Hormon-, Bestrahlung- und Chemotherapie oder nach einer Operation eingetreten ist – auch in diesen Fällen kann das medizinische Kosmetikconcept in Hannover zur vollen Haarpracht verhelfen!

Sagen Sie einfach STOPP!! zu Ihrem Haarausfall


Therapien, die den Haarausfall stoppen:

  • Medikamentös z.B. mit Minoxidil oder Finasterid – leider wirken diese Medikamente mit allen ihren Nebenwirkungen auf den gesamten Körper und sind nur bei Männern zugelassen.
  • Ergänzungspräparate, wie: Priorin, Biotin, Kieselerde, Phytocyane, Inneov, Regaine – die Liste ist unendlich lang. Diese Präparate zeigen nicht bei jedem eine positive Wirkung. Eine Suche nach dem richtigen Präparat kann Jahre dauern und verschlingt ein Vermögen.
  • diverse kosmetische Methoden, wie: Vakuumsauger, Laser, Dampfbehandlung, Ozontherapie, Infrarotbestrahlung, oder div. Regeneratoren – leider auch hier ist die Wirkung dieser Methoden fraglich
  • Haartrasplantation mit ihren 2 Methoden ist Kostenintensiv und „leicht“ schmerzhaft
  • Haarperücken und Tupés- ehrlich? lieber „oben ohne"

 

Hydrafacial

Hydrafacial bei PRO7

So funktioniert onetec