Die Injektionslipolyse oder Lipolyse heißt „Auflösen von Fett“.
Während bei der klassischen Lipolyse (Fettabsaugung) das Fett mechanisch oder physikalisch entfernt wird, werden bei der Fett-Weg-Spritze Substanzen in das Fettgewebe injiziert, welche Fettzellen auflösen. Der Inhalt der Fettzellen, also das eigentliche Fett, wird dann über das Blut und die Lymphflüssigkeit zur Leber transportiert und dort abgebaut.

Mit Aqualyx können folgende Regionen behandelt werden:

Oberschenkel (Reiterhose, Kniebereich, innere Oberschenkel) Hüfte, Bauch, Rücken, Oberarme.

 

Aqualyx ist DIE Lösung um Fettpolsterchen mittels Spritze loszuwerden!

 

Endlich eine Fett-weg-Spritze, die funktioniert!

Was ist Aqualyx?

 

Aqualyx® ist eine wässrige mikrogelantöse Injektionslösung, welche von Professor Pasquale Motolese entwickelt wurde.

Professor Motolese startete mit der Entwicklung im Jahre 2002, nach 7 Jahren Forschung wurde Aqualyx® als Medizinprodukt für die Anwendung bei lokalen Fettdepots gesetzlich zugelassen. Aqualyx® ist seit 2009 in vielen Ländern der Welt im Einsatz, durch seine Wirksamkeit ist Aqualyx® auch in Deutschland zunehmend die beliebteste Fett-weg-Spritze. Bis im Frühjahr 2012 wurden über 1 Million Anwendungen durchgeführt.

Mit dieser Therapie ist es möglich, gezielt das Fett in einzelnen Regionen abzuschmelzen und zu verstoffwechseln. Aqualyx® wird mittels einer feinen Nadeln direkt in die betroffenen Bereiche injiziert, wodurch ein Abschmelzen der Fettzellen und ein gesteigerter Fettabbau angeregt werden. Das Fett wird dabei vom Körper auf natürlichem Wege und dauerhaft abgebaut. Der Körperumfang dieser Region verringert sich meßbar. Die Behandlung ist schmerzarm, nehezu schmerzfrei, sodass eine Betäubung nicht notwendig ist.

 

Vorteile von Aqualyx:

 

Aqualyx® ist medizinisch zugelassen, somit ist die Sicherheit für Patienten gewährleistet.

Aqualyx® wirkt gezielt im unerwünschten Fettgewebe.

Aqualyx® verursacht geringe Nebenwirkungen (Rötung, Schwellung, Hämatome) für kurze Dauer.

Aqualyx® ist minimal invasive Methode das Fett dauerhaft abzubauen ohne Ausfallzeiten und ohne Skalpell.

Behandlungsablauf: Ausmessung des Areals, Fotodokumentation, Desinfektion, Injektion.

Empfehlung: 2 bis 6 Behandlungen im Abstand von 4 bis 6 Wochen.

Kosten: ab 149 € und variieren je nach Größe des zu behandelten Areals.

Über Lipolyse im Gesicht (Hamstebäckchen wegzaubern) erfahren Sie im Kapitel "medizinische kosmetik" im Pkt. "Hautstraffung und Lifting".




Termin online buchen

<script>

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){

(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');



ga('create', 'UA-40192007-1', 'kosmetikconcept.de');

ga('send', 'pageview');



</script>

Hydrafacial

Hydrafacial bei PRO7

So funktioniert onetec