Was ist Plasma Lifting?

Jett Plasma Lift Medical ist der erste patentierte direkte Elektrokauter der Welt für nicht-ablative Eingriffe. Dieses Gerät zur medizinischen Hautbehandlung wird in der plastischen Medizin und der Dermatologie eingesetzt. Eine Behandlung mit Jett Plasma Lift erfolgt ohne starke Beeinträchtigung der Haut!

Unknown-1.jpeg

Jett Plasma Lift arbeitet auf Basis der Plasmatechnologie. Das Gerät erzeugt einen Plasmafluss, der bei Einwirkung auf das Gewebe eine schonende, thermische Wirkung auslöst. Diese Wirkung ermöglicht eine Gewebestraffung, ein Abtragen von unerwünschten Hauterscheinungen sowie weitere ästhetische Behandlungen, wie: Hyperpigmentierung, Teleangiektasie, Akne, rote Äderchen, Fibrome, Warzen usw.

Plasma ist ein ionisiertes Gas, das aus Ionen und Elektronen besteht. Dieses Gas wird durch Entfernen von Elektronen aus der Elektronenhülle der Atome oder durch das Zerbrechen von Molekülen (Ionisation) gebildet. Der Plasmazustand wird oft als vierter Aggregatzustand bezeichnet.

Jede Zelle besitzt ein Membranpotenzial: das Innere der Membran ist negativ geladen und das Äußere der Membran positiv. Die natürliche Alterung der Haut führt zu einer unregelmäßigen Verteilung der elektrischen Ladung (Potenzial) entlang der Zellmembran und damit auch zur Änderung der Membranspannung. Durch Plasmaentladung bei der Jett Plasma Lift Anwendung kommt es zu einem Ionenaustausch, der die ursprünglichen physiologischen Verhältnisse wiederherstellt. Die Basis der Technologie ist somit ein physiologischer Zellprozess. 

Die Plasma-Ladung wird, zwischen der Spitze des Geräts und der Haut des Patienten, durch sichere Hochspannung hervorgerufen. Dank der dünnen Spitze und der dementsprechend dünnen Entladung (<0,1mm) sind sehr präzise Behandlungen einfach durchzuführen. Dies erleichtert die Arbeit an empfindlichen Stellen wie zum Beispiel an der Augenpartie (non-invasive blepharoplasty). In diesem Punkt hebt sich das Gerät deutlich von "vergleichbaren" Geräten am Markt ab.

 

Hydrafacial

Hydrafacial bei PRO7

So funktioniert onetec