Was ist Fadenlifting?

Es handelt sich hierbei um eine neue Methode der Gesichtsverjüngung und Hautstraffung am ganzen Körper. Die Fäden bestehen aus einem abbaubaren Material (PDO Polydioxanon), die in der Herz-, Gefäß- und Allgemeinchirurgie ihre Anwendung finden. Diese Fäden werden mit Hilfe einer dünnen Kanüle ins tiefere Bindehautgewebe eingeführt. Dort verbleiben sie, werden aber nach ca. 200 Tagen vom Körper abgebaut. Um die Fäden bildet sich neues Kollagen, welches das Gewebe, dauerhaft für 2 bis 3 Jahre, aufpolstert und strafft.

Indikationen:
Faltenreduktion, Hautverjüngung (Skin Rejuvenation), Straffung der erschlafften Haut, Lifting

Körperregionen:
Gesicht, Hals, Dekolleté, Oberarme, weibliche Brust, Bauch, Oberschenkel, Po

Ablauf der Behandlung:
Erörterung des Hautroblems, Ziel/Ergebnisfestsetzung, Markierung des Fädenverlaufes, Fotodokumentation, örliche Betäubung, Fadenimplantierung, Kühlung, Nachsorge. Fadenlifting wird durch erfahrene Heilpraktikerin durchgeführt! 

Kombinationsmöglichkeiten:
Fadenlifting kann mit jeder beliebigen Behandlung kombiniert werden. Ob Botox, Ultraschall, Radiofrequenz oder Peeling - der Schönheit sind keine Grenzen gesetzt.

NEU! Unschlagbare Ergebnisse erzielen wir in der Kombination mit Dracula-Therapie (PRP, Eigenblut-Therapie) in einer Sitzung. Dabei wird die Zellbildung um hundertfache beschleunigt und somit schnellere Ergebnisse sichtbar, schon nach 2 Wochen!

Vorteile des Fadenliftings:
keine Ausfallzeiten, kein chirurgischer Eingriff, keine Schnitte, Wunden, Narben, keine Vollnarkose, kaum Blessuren. Schonende Methode auch für den Geldbeutel. Zum einen, weil Sie die Körperregionen nacheinander verjüngen können, immer wieder verstärken können durch Implantierung von neuen Fäden, zum anderen, weil der erreichte und gewünschte Effekt bis zu 2,3 Jahren andauert!

Risiken:
leichte Schwellung und Brennen direkt nach der Behandlung, blaue Flecken, Rötung des behandelten Areals. All diese Erscheinungen klingen bereits nach wenigen Tagen ab.

Kosten:
ab 49 € bis 160 € pro Faden je nach verwendeten Fäden: Stärke, Länge und Indikation. Lassen Sie sich umfassend kostenlos beraten!

Der erste Termin ist immer ein Beratungstermin! In dem Termin werden alle relevanten Behandlungspunkte, Nebenwirkungen, sowie Preise  besprochen.

Termin online buchen

 

Unser Videoclip

video-teaser